Der "neue" Gewerbeverein Lechbruck am See stellt sich vor:
 
Im Sommer 2011 trafen sich Bürger zu einem geselligen Gedankenaustausch. Dabei entschlossen sie sich, den Gewerbeverein Lechbruck neu zu gründen. Es wurde eine Satzung für den neuen Verein ausgearbeitet und überlegt, wer denn nun an vorderster Stelle im Vorstand stehen soll. Einige leckere Pizzen später erklärten sich kompetente Gewerbetreibende und Handwerker aus dem Dorf bereit, im Vorstand mitzuarbeiten. Bei einer Gründungsversammlung konnten folgende Personen für die Ämter gewonnen werden: Den ersten Vorsitz übernimmt Michael Otten. Zweiter Vorsitzender ist Konrad Mößmer, Schriftführer Ullrich Engelbrecht und Schatzmeister Wilfried Maag. Die zwei Beisitzer sind Monika Reichert und Konrad Fichtl. Nun waren natürlich noch bürokratischen Hürden zu nehmen: Nach Verhandlungen mit dem befassten Notar wurde der Antrag auf Eintragung im Registergericht beim zuständigen Amtsgericht gestellt. An dieser Stelle kann nun verkündet werden, dass der Gewerbeverein Lechbruck am See mit Wirkung vom 14.02.2012 ordentlich ins Vereinsregister eingetragen wurde!

Was haben wir vor:
"Der Zweck des Vereins ist die Förderung des örtlichen Gewerbes; gleichzeitig Interessenvertretung der Lechbrucker Gewerbetreibenden."
So haben wir den Vereinszweck beschlossen und entsprechend in die Satzung geschrieben!

Somit soll der Gewerbeverein der Stärkung des örtlichen Gewerbes und der Belebung unseres Ortes dienen. Besuchern und Kunden und nicht zuletzt uns Gewerbetreibenden soll er einen nachhaltigen Vorteil bringen. Diese Ziele können und wollen wir natürlich nicht alleine erreichen. Es sind alle Gewerbetreibenden am Ort aufgerufen, nun den neu gegründeten Verein tatkräftig zu unterstützen.

Ullrich Engelbrecht, Schriftführer